YoniVersum

Awakening Shakti

- DEUTSCHLAND -

Wenn die weibliche Spiritualität wieder erweckt wird,

wird es eine grosse Revolution in der Gesellschaft geben.

 

SHAKTI bedeutet das weibliche Prinzip der Schöpfung.

Es ist der Aspekt der inneren Kraft und die Kraft des Bewusstseins. 

Es ist die Kraft des Schöpfens, des Erhaltens und der Veränderung.

SHAKTI ist die göttliche weibliche Kraft, die das Bewusstsein erweckt und manifestiert.

 

Yoniversum Awakening Shakti ist eine Plattform für die

Wiederentdeckung und Heilung der Heiligen Weiblichkeit.

Es ist eine tantrische Reise für Frauen.

Es ist ein Aufruf, um in die Tiefen des Slebst einzutauchen, die Masken fallen zu lassen, Deine Spontanität wieder zu gewinnen. Dich selbst willkommen zu heissen, zu verstehen und von Dir selbst zu lernen.

Yoniversum - Awakening Shakti

27 - 29 Juli 2018

Seminarhotel Seidenbruch

in Lindenfels im Odenwald

Euro 210,00 + Kosten für Unterkunft und Vollpension

(je nach Zimmerkategorie zwischen Euro 145,00 und Euro 175,00)

Anmeldung über

info@premsamit.com

Die Zimmerbuchungen für diesen Workshop werden

direkt über das Seminarhaus abgewickelt.

Einschreibegebühr Euro 50,00.

Der restliche Betrag kann überwiesen, oder am ersten Workshoptag in Bar beglichen werden.

Bei Überweisungen bitten wir den Beleg an uns zu schicken (info@premsamit.com)

IBAN DE70 5001 0517 5426 3596 46

Kontoinhaber: Eik Benke

 

"Ich bin fliessende Liebe. Ich arbeite um mich daran zu erinnern."

Prem Samit Janaina Benke 

 

Prem Samit Janaina Benke ist die Gründerin des Prem Samit Awakening Centers in Brasilien. Ihre therapeutische Ausbildung begann 1999 in Deutschland und setzte sich in Brasilien und den USA fort. Im Focus immer die Förderung der ganzheitliche Entwicklung des Seins durch die verschiedensten Therapie- und Meditationstechniken.

 

2006 entwickelte sie in Brasilien die Projekte "Arte em Movimento" (Die Kunst in Bewegung) und "Dançar a Vida"  (Das Leben Tanzen) und 2012 einen Kurs für Tantrische Therapeuten.

 

2012 entwickelte sie, exklusiv für Frauen, ihren Workshop (Retreat) "Yoniversum - Awakening Shakti", welcher seitdem 6 mal im Jahr in Brasilien, und seit 2018 auch in Portugal und Deutschland stattfindet. Und im Jahr darauf einen Workshop (Retreat) für Frauen und Männer der ebenfalls 6 mal im Jahr in Brasilien und seit 2018 in Spanien stattfindet: "Turiya - Die Quelle des Seins".

 

Als Basis für ihre Workshops (Retreats) benutzt sie unter anderem verschiedenen Atemtechniken, Heartfullness, Therapeutische Hypnose, Tanztheater nach Pina Bausch, Rebirthing nach Leonard Orr, Aktive Meditationen nach Osho, 5 Rhytms nach Gabrielle Roth, Touch Life Massage, Therapien nach Wilhelm Reich, Pulsation, Social Meditations nach Veeresh, Primal Therapy, Flushing, Orientalischer Tanz, Kundalini Dance, Labyrinth Initiation und einige der 112 Meditation aus dem, vor über 5000 jahren geschriebenen Vigyan Bhairav Tantra.

 

All diese Techniken werden als Inspirationsquelle genutzt, um auf eine individuelle und intuitive Weise gemischt und den Teilnehmern eines jeden Workshops angepasst. Dadurch entsteht etwas neues, etwas was keinen Namen hat, etwas was weiter reicht.

 

"Ich kann dir nichts geben, was nicht schon in dir existiert. Ich kann dir keine andere Bilderwelt öffnen als die deiner eigenen Seele. Ich kann dir nichts geben als die Möglichkeit, den Impuls, den Schlüssel. Ich werde dir helfen, deine eigene Welt sichtbar zu machen, und das ist alles."  

(Hermann Hesse)

Yoniversum - Awakening Shakti ist ein Aufruf,

um in die Tiefen des Selbst einzutauchen, die Masken fallen zu lassen, Deine Spontanität wieder zu gewinnen. Dich selbst willkommen zu heissen, zu verstehen und von Dir selbst zu lernen.

Wunden heilen, Blockaden und Traumata überwinden. Gewinne wieder Vertrauen zu Dir selbst, in Deine Intuition, zu Deiner inneren Weisheit. Auf das Dein ganzes kreatives Potential sichtbar wird.

Erwecke das Potenzial der heiligen Sexualität und all das, was diese Energie auf individueller und kollektiver Ebene bedeutet.

Während dieses Prozesses hast Du die Möglichkeit, Verzerrungen der Weiblichkeit, wie zum Beispiel Unterwerfung oder Opfer-Dasein, zu heilen. Du hast die Möglichkeit alle Werte der Weiblichkeit zu erwecken und zu stärken und diese sind die Basis für eine Kultur des Friedens und des inneren und äußeren Wohlstandes.

Yoniversum - Awakening Shakti, ist ein Portal, um seine eigene Realität zu verändern und mit zu gestalten. Verbunden mit der Wahrheit Deines Herzens, strahle Dein Licht in die Welt. Entwickle deine Gaben und Talente mit Zuversicht und Liebe.

Erlebe dies alles in einer Gruppe anderer suchender Frauen, an einem Ort der Geborgenheit, der Hingabe, des Vertrauens, der Akzeptanz, des Respektes, der Empatie, der Freundlichkeit und Kraft der Weiblichen Weisheit.

Ja, Du kannst.

Ja, wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben.

Das Portal ist geöffnet. Bist du bereit, hindurch zu gehen?

 

Die die Du sein wirst, wartet auf dich.

Wir werden verschiedene Praktiken und Meditationen machen

um die Gedanken zum Schweigen zu bringen und

das Bewusstsein für die bedingungslose Lieber zu wecken.


Ein tiefes Eintauchen in Sich selbst in einer Umgebung die geeignet ist für deise innere Reise, in tiefem Vertrauen und Hingabe.

"Wenn man wissen will, auf welchem Stand sich eine Gesellschaft in ihrem tiefsten Kern befindet, muss man nur beobachten, wie die Beziehung dieser Gesellschaft mit dem Weiblichen ist.


Das Weibliche ist Empfänglichkeit, Akzeptanz. Und die Verzerrung des Weiblichen ist die Idee des Opfers, es ist der Mangel an Zuneigung.

 

Dies ist die Wurzel der menschlichen Krankheit.

Das Männliche ist die Kraft des Handelns, die Kraft der Leistung, die sich, wenn sie verzerrt wird, in Gewalt verwandelt, in Einschüchterung.


Das ist die Verzauberung des Verstandes.

Die göttliche Mutter leidet in diesem Moment an den Schmerzen der Geburt, um die Wahrheit gebären.
Und dieser Geburtsprozess erzeugt Reibung

und bringt uns zu einer Bilanz.
Zu der Bilanz das wir leben, um zu begreifen, dass wir für all das was passiert Verantwortung tragen.

Es ist die Zeit gekommen uns in einem neuen Bewusstsein auf diesem Planeten zu wiegen. Unser Verhältnis zur Natur muss sich ändern, unsere Verhältnis zu uns selbst muss sich ändern.

Ehrlichkeit ist die dringendste und notwendigste Form der Liebe an diesem Punkt in der Entwicklung der menschlichen Rasse und damit die Selbstverantwortung.

 

Es ist wichtig, dass Du aufwachst, um zu verstehen, dass Du da bist
wo Du Dich platziert hast.

Aber Eigenverantwortung manifestiert sich nicht, solange es eine Verzerrung des Weiblichen gibt. Es ist Zeit für eine Veränderung.
 

Diese Veränderung beginnt hier, jetzt, in Dir.
 

Wie ist Deine Beziehung zu Deiner Mutter?
Versuche ihr in die Augen zu sehen.

Und sehe, ob Du wirklich aus tiefsten Herzen sagen kannst:

Vielen Dank für absolut alles.

Weil die Dankbarkeit, bricht die Zerstörungskraft in dir.

 

Und wenn Du nicht an diesem Punkt der Dankbarkeit bist, habe den Mut zuzugeben, dass Du noch eine

offene Rechnungen mit der Vergangenheit hast.

 

Aber du wirst die Vergangenheit nur loswerden,

wenn Du Dich mit ihr harmonierst.


Wenn wir in Harmonie mit dem Weiblichen in uns selbst sind, sind wir voller Akzeptanz und Selbstvertrauen. Und wir eliminieren unseren wahren Feind aus der Seele ... die Angst.

Die Angst vor dem Leben."


(Sri Prem Baba)

Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist Heilung, Transzendenz

und die ganzheitliche Entwicklung, des Seins.

Während dem Workshop wird Patricia Lima Hauerwaas

eine Gastmeditation geben

 

(Kundalini-Dance-Meditation)

Die Kundalini-Dance-Meditation vereinigt freien Tanz mit der Energie und der Bedeutung der Chakren. Im Körper steht jedes Energiezentrum für ein Element, eine Emotion und ein psychologisches Konzept. Unter spielerischer Anleitung kann mit Hilfe von Musik dem individuellen Rhythmus eines jeden Chakras nachgespürt werden. Dadurch eröffnet sich eine tiefere Verbindung zu unserem authentischem Selbst.

 

„Wer nach außen schaut, träumt. Wer nach innen schaut, erwacht.“

C.G. Jung

(Biographie)

Patricia Lima Hauerwaas hat in Brasilien Psychologie studiert. Danach ging sie in die USA und erwarb zusätzlich noch einen Master of Science und einen Master of Arts. Während der Zeit in Kalifornien begann sie sich intensiv mit Yoga und Meditation zu beschäftigen. In Los Angeles absolvierte sie das Training zur Kundalini-Yoga-Lehrerin, wo sie auch von Yogi Bhajan unterrichtet wurde. Im Anschluss führte ihr Weg über Indien, Brasilien, Indonesien und der USA, wo sie ihr Wissen um Ausbildungen in Hatha-Yoga und Yoga-Dance ergänzte. Als Ergebnis dieser Einflüsse entwickelte sie die Kundalini-Dance-Meditation.

Weitere Übersetzungen folgen in Kürze.

 

Se sente que o teu corpo abriga mistérios divinos,
se intui a tua sexualidade como um portal e não sabe como o abrir, se no interior de ti a ansiedade te chama a um despertar e não sabe em direção a quê, se é intuitiva, sente que tem o poder de cura e de criação e não se atreve a exprimi-lo por medo do teu próprio poder ou por uma dor profunda no teu centro...


Esta é a hora.
Se ao ler estas palavras o teu ser ressoa e vibra, a tua alma reconhece esta frequência e o teu corpo a convida a ouvi-lo com atenção.

Em nosso Círculo de mulheres buscadoras de si mesmas, reabriremos este portal energético para descobrir, recordar e entender melhor tudo o que carregamos dentro de nós.

Nas culturas ancestrais, a mulher desempenhava um papel importante na concepção da sacralidade da Vida e a sua sexualidade era entendida como um Portal Divino.

Devido à força e poder que isto representava, iniciou-se um longo período de repressão e culpa, onde a nossa sensualidade foi calcada, desprezada e discriminada.

 

Na época presente passamos por um reacordar, um despertar do poder da energia feminina, onde somos chamadas a descobrir o potencial que temos dentro dos nossos corpos femininos,
o Poder de Ser Mulher e o que a Sexualidade representa
para o coletivo humano.

A partir dessa cura do feminino em nós mesmas, ancorar a energia para dar a luz à uma nova humanidade. 

Este é um retiro de transformação profunda para o perdão e
a limpeza dos padrões de repressão do feminino, onde se cura a Guerreira Ferida e se refaz a conexão com a Deusa Interior.


Abrimo-nos ao equilíbrio de todas as forças do que é Ser Mulher: mãe,
amante, guerreira, menina, sábia. Aumentamos significativamente a nossa intuição, sensibilidade, receptividade e a capacidade de acender ao Portal do Sagrado Feminino, mediante o nosso próprio corpo.

Esta é uma vivência rica de práticas meditativas
que despertam a consciência da Sexualidade Sagrada,
seus mistérios, dessa energia capaz de criar uma vida e sim, capaz de criar tudo o que existe, assumindo a responsabilidade de mobilizar essa energia recriando a própria vida, onde dançaremos até nos dissolvermos, para nos redescobrirmos plenas, livres, em paz com nossa essência sagrada feminina, aceitando nossas inúmeras facetas, luz e sombra.

Shakti, também é símbolo da mãe divina que sustenta o universo, todos os seres, e a yoni, útero dos ciclos perenes dos éons, de todos os universos que se expandem infinitos no espaço, de cada átomo de célula vivente.

Ela é o próprio útero (vaso, cálice, recipiente) que ‘contém’ todo o poder de ‘projeção’ e por isso, contém todas as formas, as formas fragmentadas, todas as possibilidades do ‘mundo’, dos fenômenos.

O princípio feminino é o aspecto energético, dinâmico e realizador da divindade ou da consciência.

Dentro de nós mulheres habitam arquétipos do feminino, Evas, Liliths, Heras, Afrodites, Ártemis, Morganas, Kalis, Kuan Yins, Parvatis, Saraswatis, Lakshmis, Dakinis, Shaktis. 

 

Da Shakti emana a vida e a realidade transcendentais. Como Sabedoria, na sua característica receptiva-passiva, ela é o conhecimento direto supremo (insight) da verdade, ou seja, da essência, da natureza vazia e atemporal de tudo o que acreditamos existir por si mesmo. Assim, o antigo cálice da espontânea energia procriadora tornou-se o portador do símbolo da sabedoria que o transcende, uma sabedoria que conduz para além da magia de Maya (ilusão).

Despertando as 7 Shaktis em seus Poderes-Forças-Energias femininasemanadas dos 7 estados de Consciência, as expressões espirituais do universo (arquétipos de shaktis).

A união das 7 Shaktis desperta sua MAHASHAKTI, a Energia Cósmica da Mãe Transcendente, a Verdadeira Sacerdotisa.


Adi-Shakti – Vontade, Propósito ou Iniciativa – Poder da Compaixão
Parashakti – Sinergia, Unicidade, Integração – O Poder do Amor-Sabedoria ou Amor-Bondade ou Amor Incondicional
Jñanashakti - Percepção Superior – conhecimento Superior, Compreensão, Bem-aventurança pró-Atividade Inteligente/ consciente, conhecimento abstrato ativo
Mantrikashakti – Harmonia – (pelo atrito ou conflito) – Equanimidade, Equilíbrio, Conciliação.

Ichchashkti – Ciência, conhecimento concreto e objetivo – conhecimento intencional, intenção de criação concreta.
Kryashakti – Idealismo, devoção, aspiração, inspiração.
K U N D A L I N I S H A K T I – Força criadora, formadora e mantenedora de vida, Teurgia.
Mahashakti – Síntese de Todas as Shaktis – É O Feminino Supremo, a Grande Mãe Universal,manifesta, plasma, concebe toda a Consciência Cósmica, em todos os seus aspectos. Ela dispõe, organiza a harmonia das forças da Energia Cósmica, pondo tudo no movimento da vida.

 

Tudo o que existe é a projeção de suas emanações.

Despertando Shakti, a mulher sagrada, tântrica, íntegra, integral. 

Mulheres despertas à energia que mobilizam, à sua força e poder de criação,como canal de receptividade, de compaixão, de fluidez,de cura, de transcendência, de intuição, de acolhimento, de cuidado,
de amor incondicional.

 

In Brasilien findet Yoniversum - Awakening Shakti

im Novo Portal da Chapada, dem Ashram von Sri Prem Baba

in Alto Paraíso,

im Recanto Lakshmi in der Nähe von São Paulo

und im Osheanic International in Fortaleza statt.

Und in Europa in Portugal, Spanien und Deutschland.

 

Yoniversum Lissabon (Portugal)

30. Juni - 01. Juli

In diesem Video spricht Samit über Shakti, die weibliche Macht. (nur auf portugiesisch)

Sinta-se acolhida, e muito bem-vinda! 

Tudo o que você busca está em você. 

O Ser que você será te espera. 

Pela cura e resgate do sagrado feminino.

Conte comigo nesta jornada.

Com Amor,

Prem Samit Janaina Benke  

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Todo conteúdo do site é de propriedade do Prem Samit Awakening Center

atualizado em 29.01.2018